Platzhalter Biografiebild

Biografische Daten

Übersetzte Sprachen

Englisch, Hocharabisch, Kurdisch, Spanisch

Teilnahmen

2021

Jurymitglied

Preisträger in

Übersetzte Autoren

Lebenslauf

Xoşewîst (Abdulaziz Ramadan), geboren 1987 in Hasaka (Syrien) studierte englische Literatur und International Forced Migration in Damaskus, Halle, Leipzig und Oxford. 2013 gründete er den Verband Deutsch-Syrischer Hilfsvereine DOZ e. V. Eine Sprache ist dem Autor nicht genug, sein lyrisches Debüt „Leipzigيّاt“ ist in fünf Sprachen gleichzeitig verfasst (Deutsch, Englisch, Hocharabisch, Kurdisch und Spanisch). Die Erfahrung der Flucht und des Ankommens wird hier sprachlich eingeholt. Zum besseren Verständnis ist den Gedichten ein Glossar an die Seite gestellt. „Es ermöglicht, sich in den Gedichten zu orientieren und sich übersetzend zu involvieren, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.“ Gleichzeitig sind alle Texte via QR-Code hörbar. (A. LS.)

Auszeichnungen

Bayerns Beste Independent Bücher (2020)

Übersetzungen

  • Xoşewîst: „Leipzigيّاt“, Gedichte mit Glossar, hochroth, München 2020

Eigene Werke